Über uns

Zu Beginn des Jahres 2019 werden die Abteilungen „Bauleitung & Projektmanagement“ von Simon-Christiansen & Associés und „Bauleitung“ von Luxplan fusionieren, um die eigenständige Einheit Devolux zu gründen.

Die Initiative entstand aus der Notwendigkeit, unsere Praxis weiterzuentwickeln und zu professionalisieren, da die Nachfrage nach Aufträgen in den Bereichen Bauleitung und Projektmanagement wächst, aber auch die Aufgaben der Projektsteuerung und -koordination, der Bauherrenunterstützung sowie die schnelle Einführung der BIM-Methode in Projekten immer häufiger vorkommen.

Mit dem Durchbruch der Digitalisierung entwickeln sich unser Beruf und unsere Arbeitsmittel weiter, die gute digitale Zusammenarbeit zwischen den Projektbeteiligten wird entscheidend, weshalb die Entwicklung der BIM-Methode neben dem Projektmanagement einen der Haupttätigkeitsbereiche von Devolux darstellen wird.

Die Zusammenführung der Akteure der beiden historischen Abteilungen wird es uns auch ermöglichen, bereits komplementäre Kompetenzen zu bündeln, von der Erfahrung jedes Einzelnen zu profitieren und unsere Kommunikation und Zusammenarbeit im Hinblick auf die Entwicklung und Professionalisierung unseres Berufs zu verbessern.

Die Entwicklung der Praxis des Projektmanagements wird eine Methodik und Werkzeuge mit sich bringen, die unsere Effizienz in den Projekten nicht nur innerhalb von Devolux, sondern auch in der gesamten Gruppe verbessern werden.

Schließlich wurde der Name Devolux bewusst gewählt, um unsere Bereitschaft zu zeigen, unter dem LSC-Banner und in Projekten zu agieren, an denen eine Vielzahl unserer Einheiten beteiligt sein wird. Die Möglichkeit, Projekte als Gruppe zu akquirieren und zu koordinieren, wird einen unbestreitbaren Wettbewerbsvorteil schaffen.

Die Bausteine unseres Erfolgs

Réactivité

Schnelle Reaktionszeiten

Aufgrund der überschaubaren Größe unseres Unternehmens können wir Anfragen von Kunden quasi in Echtzeit beantworten. Durch unsere Kundennähe sowie den schnellen und konstruktiven Austausch können wir die Kunden effizient bei der Abwicklung ihrer Projekte begleiten.

Ecoute

Ein offenes Ohr

Egal um welche Art von Projekt es sich handelt, jedes Vorhaben muss entsprechend dem vom Bauherrn gewünschten Zweck individuell analysiert werden. Devolux verfolgt bei allen Projekten einen personalisierten Ansatz, sowohl in Bezug auf menschliche Aspekte als auch was die technischen Faktoren anbelangt. Unsere Teams bemühen sich fortwährend, auf Ihre Bedürfnisse einzugehen und Sie bei Ihren Projekten objektiv zu beraten.

Esprit d'équipe

Teamgeist

Wir stellen unsere Kenntnisse in den Dienst Ihres Projekts, um Ihre Ideen umzusetzen. Diese Ideen können aber nur Gestalt annehmen, wenn alle Beteiligten eine einheitliche Vorstellung haben und in perfektem Zusammenspiel tätig werden. Devolux strebt nach einer flexiblen und lohnenden Partnerschaft mit den Bauherren und den für die Baubetreuung zuständigen Teams.

Leitung

Alain WAGNER
Alain WAGNER

Geschäftsführer
Diplomingenieur

Abteilungsleiter

Steve BARZACCA
Steve BARZACCA

Abteilungsleiter
SAFE

Thomas KEIL
Thomas KEIL

Abteilungsleiter
Project Management

Tom Scharfe
Tom SCHARFE

Abteilungsleiter
Direction des Travaux

esr

Unser CSR-Ansatz

Unsere Mitarbeiter haben sich den mit unserem CSR-Ansatz (Corporate Social Responsibility) verbundenen gesellschaftlichen und umweltbezogenen Werten verschrieben und setzen diese in ihrem Arbeitsalltag um. Die ordnungsgemäße Verwaltung der CSR-Maßnahmen erfolgt, genauso wie die Qualitätssicherung, zentralisiert für die gesamte Unternehmensgruppe über unser integriertes Managementsystem (IMS), das die Überwachung und Umsetzung der in diesem Bereich getroffenen Maßnahmen gewährleistet.

Die Gruppe

Die LSC Engineering Group, die aus der langjährigen Zusammenarbeit von Simon-Christiansen & Associés mit Luxplan hervorgegangen ist, umfasst heute neun Unternehmen in Luxemburg und sechs Unternehmen im Ausland.

Diese Unternehmen bündeln jeden Tag ihr Know-how, um den Anforderungen des Markts im Baubereich und auf dem Gebiet der Raumordnung gerecht zu werden. Mit den angebotenen Leistungen strebt die Gruppe danach, die Bau-, Renovierungs- oder Umbauprojekte ihrer Kunden in allen Phasen betreuen zu können.

Dank des Engagements und des Fachwissens ihres erfahrenen und bereichsübergreifend tätigen Personals konnte sich die Gruppe im Laufe ihres 44-jährigen Bestehens zu einem der Marktführer dieser Branche in Luxemburg aufschwingen. Heute hat die Gruppe, die sich durch die Vielfalt ihrer Beschäftigten auszeichnet, mehr als 300 Mitarbeiter, wobei sich die Teams aus jungen, dynamischen Talenten und erfahrenen Arbeitnehmern zusammensetzen.

Die häufige Zusammenarbeit und geografische Nähe zu den anderen Konzerngesellschaften stellen ohne Zweifel einen beträchtlichen Vorteil für Devolux dar.